Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung ( DSGVO ) der EU schützt den Nutzer und soll für Transparenz und Sicherheit sorgen.

Drohen mir Strafen, wenn ich die Richtlinien der DSGVO nicht einhalte?

Eine direkte Strafe der EU gibt es nicht. Jedoch hat jeder Nutzer seit in Kraft treten des Gesetzes das Recht, bei Verletzung der Richtlinien, gegen den Website-Betreiber zu klagen. Ein gefundenes Fressen für Abmahn-Anwälte! Denn aufgrund der neuen Rechtslage haben diese nun die Möglichkeit rechtskräftig die Betreiber zahlreicher Websites abzumahnen.

Aber was gilt es für Punkte zu beachten?

Im Folgenden haben wir einige Punkte aufgelistet. Jedoch umfasst der Gesetzesentwurf einige weitere Punkte. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

  • Anpassung des Impressums

  • Anpassung der Datenschutzerklärung

  • Cookie Pop-Up

  • Dem Nutzer die Möglichkeit zum Widerspruch einräumen

  • Verlinkung von Homepage zur Datenschutzerklärung

  • Verlinkung von Impressum zur Datenschutzerklärung